Der Bund von Paliador

Bund von Paliador - Smaragdkristallherz
Smaragdkristallherz (von Sequoia)

Zukünftige Zeitlinien zeigen die Fragmente verschiedener Arten von Körpern, energetischen Körpern und spirituellen Körpern, die explodiert sind und sich mit der elementaren Materiesubstanz im Erdkörper vermischt haben. Zeitlinien aus der 5D Erdmaterie, die mit den Seelen des explodierten Tara-Körpers verbunden sind, wurden zu einer Art radioaktivem Zerfall, der sich mit der Materiesuppe vermischte, die durch das Explosionsereignis und die magnetische Manipulation der Zeit- und Raumfelder in diese physische Dimension kam.

Die Weltseele von Tara wurde ein Teil des atomaren Körpers dieses physischen Planeten, steckengeblieben und verstreut zwischen der ersten und der vierten Dimension. Wir befinden uns in einer Phase der Zeit, in der sich die Zusammensetzung der Materie in etwas weniger Dichtes verwandelt, und während sie sich in weniger dichten Zuständen befindet, sind wir in der Lage, diese Artefakte, verschiedene Körper und Bewusstseinsreste herauszulösen.

Infolgedessen haben einige von uns vielleicht bei der Aufklärung und dem Transit der Seelen von Tara geholfen. Dies ist die Mission zur Rückgewinnung von Christos auf der Erde, die auf den Bund von Paliador zurückgeht, als höhere Hüterrassen einen Plan entwickelten, um die verlorenen Seelen nach der Explosion des Planeten Tara zurückzuholen.

Die Amenti-Mission

Lyranisch-sirianische Kontakte brachten zum Ausdruck, dass diejenigen, die für die Bewachung und den Schutz der genetischen Aufzeichnungen und der verborgenen Geschichte der Menschheit verantwortlich waren, in erster Linie Botschafter der sirianischen Verwaltungsräte waren. Die Sirianische Loge ist eine Halle, die die 6D-Netzwerke überwachte, die als Portal für die Sternen- und Indigo-Rassen dienten, um durch die Amenti-Hallen auf der Erdebene zu inkarnieren.

Dieses lyranisch-sirianische Verwaltungsgremium schuf den Rat der Azuriten zu dem einzigen Zweck, ein kollektives Team zu bilden, das die menschliche Verkörperung der Jesus-Christus- oder Jeschua-Mission bei der Reparatur dieser Netzwerke und der Sicherung des Amenti-Feldes unterstützt. Den Azuriten wurde die Hauptverantwortung für die Durchführung des Bundes von Paliador übertragen, der darin besteht, die verlorenen Seelen von Tara zurückzuholen. Die Ursprünge der Azuriten gehen auf die Rassen zurück, die von der RA-Konföderation gebildet wurden.

Die 12 Stämme

Die ursprünglichen 12 Stämme wurden als Teil des Plans erschaffen, der zum Bund von Paliador wurde, um die verlorenen Seelen von Tara zu retten, die während des Aufstiegszyklus, wenn die Hallen von Amenti geöffnet werden, leichter zurückgeholt werden können.

Smaragd-Gründer-Aufzeichnungen

Die Gründeraufzeichnungen werden auch als die holographischen Platten des Smaragdpakts CDT bezeichnet, die die egalitäre Philosophie des Gesetzes des Einen beinhalten, die ursprünglich allen 12 menschlichen Stämmen gehörte und die wichtigsten spirituellen Lehren waren, die während der lemurianischen und frühen atlantischen Zeitlinien allgemein verstanden wurden. Jede holographische Scheibe wurde von einem zugewiesenen Maji-Gralskönig auf der Erde geschützt und verwaltet, der als Hauptwächter des planetarischen Sternentors seines Stammes fungierte.

Der Luziferianische Bund

Der Luziferianische Bund wurde als Ergebnis des früheren Krieges der Luziferianischen Rebellion gegründet, der darauf abzielte, die menschlichen Stämme durch die eindringenden Allianzen der NAA zu spalten und zu erobern. Damit sollte sichergestellt werden, dass die inneren Sternentore, die Sphäre von Amenti und die Arc-Portal-Passagen effektiv beschädigt werden, um das Scheitern der als Bund von Paliador bekannten Rettungsmission sicherzustellen.

Die Hüter des Kristallkerns

Die Bewusstseinseinheiten des nächsten Universums, die Strahlen des nächsten Universums und die Lichtwesen, die dort leben, sind mit dem Paliadorianischen Bund, dem Kristallstern („Krystal Star“) und der Einheitsintelligenz in Einklang, sie werden Aurora-Familien genannt. Der Kristallstern arbeitet mit den Aurora-Familien zusammen, um Aurora-Plattformen zu bauen, die sichere Zonen sind, die die Umkehrfelder überschreiten, die auf der Erde vom Frequenzzaun und dem NET bewirkt werden.

Die Aurora-Plattformen ermöglichen den Zugang zu dem Durchgang, der zum Bereich der Aufstiegserde in Andromeda führt. Dies ist die Aquaelle-Matrix, die die Aqua Ray Daughter Codes der Mutter in die Kristallhöhlen der Erde überträgt.

Daher sind die Aquaelle-Genetiklinien, die auf der Erde geblieben sind, die natürlichen Bewahrer des Kristallkerns.

Kosmischer Drachen-Sternenmensch

Die zahlreichen Sonnen und Sterne im dunklen Firmament der Sternennacht enthalten alle ihre eigene einzigartige Schöpferidentität der Aton-Sonnenscheibe und sind Teil unserer kosmischen Christos-Solar-Drachenkönig-Familien, die unsere Universelle Zeitmatrix erschaffen haben.

Dies sind die dreifachen Gründerflammen-Rishi-Reisha-Familien, die die Schlüssel zur Wiederherstellung und Verkörperung des Aton-Gotteskörpers innerhalb des Universellen Ankh-Körpers als Teil der dreifachen solaren Diamantschilde innehatten. Diese sind dem Sternengeborenen Kosmischen Drachen-Sternenmenschen zugänglich, in dem ihr Kosmischer Aton-Gott-Körper den Solaren Faktor vereinigt, um die Verborgene Achte Sonne der K+8-Solaren Faktoren zu enthüllen.

Beim Zugang zur Kosmischen Halle der Aufzeichnungen durchläuft der Kosmische Drachen-Sternenmensch in seinem Ewigen Ankh-Sonnenkörper eine Reihe von Silbersamen-Aktivierungen, die dann seinen Zugang zum Kern der Schöpfung durch das Silberne Tor des Menschen zum Goldenen Tor des Menschen in der Galaktischen Ekliptik verändern.

Während der Christos-Mission wurden die Ankh-Tore durch den Smaragd-Orden wiederhergestellt, indem die kosmischen Stäbe und Ankhs im Zentrum der Zeitmatrix in der gaianischen Matrix in das kosmische Flügelprinzip des Albion-Smaragd-Gründer-Äonischen Paares von kosmischen Drachen und Stab- und Stabhaltern wiederhergestellt wurden, die die Bewegung der kosmischen Uhr der Äonen verkörpern und steuern.

Quelle: Lisa Renee – Conveniant of Paliador

Weitere Artikel zum Thema:

Frequenz-Zäune

Die Negative Alien-Agenda (NAA)

Die Katastrophe von Atlantis

Der Mond und die lunaren Kräfte

Maldek – der explodierte Planet

Der Planet Nibiru