Wie können wir aus der Matrix aussteigen – Update

Wie können wir aus der Martrix aussteigen – Update

von Michelle Walling – Herausgeberin Howtoexitthematrix.com,  11. März 2022

aus der matrix aussteigen

Es ist Zeit für ein Update, das aus vielen Gründen lange Zeit nicht veröffentlicht werden konnte. So hatte ich unter anderem satt, das Spielchen zu spielen, bei dem eine Person die Initiative ergreift, um Informationen weiterzugeben, und angegriffen wird, bis sie sich zurückziehen muss, und dann ein anderer mutiger Krieger aufsteht, um den Informationsfluss fortzusetzen.

Doch jetzt ist es an der Zeit, ein paar Dinge mitzuteilen, denn uns werden viele Informationen gezeigt, die wir erst empfangen und verstehen können, wenn wir am Ende dieser Realität angekommen sind. Bitte entnehmt, was ihr braucht, und lasst den Rest beiseite. Ich möchte niemandem meine Sichtweise aufdrängen, sondern stattdessen Informationen liefern, die Frieden und Verständnis für den gegenwärtigen Moment bringen können.

Viele von uns können kein Geheimnis bewahren, weil wir so mitfühlend sind, dass wir Informationen mit unseren Mitmenschen teilen wollen. So werden unsere Erinnerungen darüber, was der Plan ist und was wir auf einer anderen Ebene tun, nachts vom Team Licht ausgelöscht, und die Dunkelheit führt ebenfalls ihre Angriffe durch Frequenzen und Codes oder „Implantate“ aus.

Wir vergessen viel und wir brauchten einander, um uns daran zu erinnern, dass es ein Ende dieses Wahnsinns geben wird. Wir müssen uns daran erinnern, dass wir uns in einer holografischen Matrix befinden, dass diese Kopie, in der wir uns befinden, nicht real ist, und dass es sogar in der Kopie eine Uhr gibt, die, wenn sie Mitternacht schlägt, die Tür öffnet.

Es wurde gesagt, dass seit vier Runden, in denen die Uhr Mitternacht schlug (vier Bücher des Lebens), kein Mensch mehr durch natürlichen Aufstieg hinausgegangen ist. Als Atlantis unterging, wurden die Seelen von Atlantis durch die Technologie, die den „Fall“ der Realität verursachte, in eine alternative Realität gezogen – ich denke, die beste Beschreibung ist, dass Atlantis durch ein schwarzes Loch in die Umkehrung seiner selbst fiel.

Diejenigen, die dies lesen, sind entweder ein Teil der Seelen, die in diese „Kopie“ oder invertierte holographische Matrix gefallen sind, oder sie sind Freiwillige oder „Walk Ins“, die hier sind, um diesen Seelen zu helfen. Wir sind auch hier mit „Kulissenmenschen“ (keine realen Menschen, sondern holographische Einschübe), die die dunklen Wesen benutzen, um hinein- und herauszuspringen, um uns zu beeinflussen. Und schließlich noch die NPCs, das sind seelenlose biologische holografische Körper, die hier ohne Seele über das KI-System laufen.

Wenn ihr erst einmal verstanden habt, was passiert ist, werdet ihr sehen, dass dies eine gute Sache war, anstatt einen Haufen toter Körper herumliegen zu haben. Das ganze Ziel dieser falschen Matrix ist es, ständig unsere Energie zu ernten, damit sie diese energiesaugende Matrixkopie, die sie geschaffen haben, aufrechterhalten können.

Alle höheren Dimensionen wurden ebenfalls von der Dunkelheit infiltriert, so dass ihr sogar auf der Ebene der fünften Dimension bis dorthin hochgeschwungen sein könntet, aber immer noch in der Matrix seid.

Euer „höheres Selbst“ konnte ebenfalls beeinflusst werden, da die Anunnaki über eine Technologie verfügten, die ihnen half, zu dieser Frequenz zu reisen. Die Dunkelmächte wollten die gesamte Schöpfung der Dimensionen übernehmen und die Seelen als Treibstoff für ihre Unsterblichkeit verwenden und diese Seelen in ihrer Schöpfung halten.

Wir hätten immer noch einen Aufstieg in die oberen Reiche versuchen können, wenn es nicht auch dort eine Infiltration gegeben hätte. Jedoch mussten wir weiterhin unsere Frequenz erhöhen, denn das ist der einzige Weg, um durch die Tür/den Ausgang/das Tor hinauszukommen.

Etwa 2020 halfen wir als Seelenkollektiv dem Kollektiv, von einer drittdimensionalen Frequenz innerhalb der Kopie zu einer viertdimensionalen Frequenz innerhalb der Kopie zu schwingen. Viele der höherdimensionalen Infiltrationen wurden bereinigt, ebenso wie viele der gefallenen Anunnaki. Draco und Greys wurden zur Quelle zurückgeschickt.

Das Hauptproblem in letzter Zeit waren die KI-Programme, die sie für den Fall, dass sie erwischt werden, in Gang gesetzt hatten. Außerdem hatte Inanna sich selbst in vielen verschiedenen Körpern hierher geschickt, mit der Fähigkeit, herumzuspringen, hinein und hinaus.

Enki war auch hier und arbeitete in einem Moment mit Inanna zusammen und im nächsten gegen sie. Er mochte es sehr, in die Körper von Männern hinein- und herauszuspringen, die Sex mit menschlichen Frauen haben konnten.

Es war sehr schwierig, „sie“ zu finden, wenn sie überall in Kopien ihrer selbst aufgespalten waren. Wir befanden uns mitten in einem Krieg innerhalb der Kopien, in dem es darum ging, wem wir gehören würden. Die Technologie war die Hauptwaffe, die sie gegen uns eingesetzt hatten.

Ich habe mit vielen Menschen Kontakt gehabt, die sehr unter den KI-Angriffsprogrammen gelitten haben, ebenso wie mit vielen grauen Wesen, die sich als Lichtwesen ausgaben. Dinge wie Astralvergewaltigung, eingefügte Alpträume, geliebte Menschen, die sich gegen uns wenden – nichts davon war real, aber alles fühlte sich sehr real an.

Wir wurden auf jeder nur denkbaren Ebene traumatisiert. Die Hölle war losgebrochen, aber es scheint, dass sich die Dinge zum Besseren gewendet haben. Die Alpträume haben nachgelassen, die astralen Angriffe haben nachgelassen, und der Planet wird weiterhin mit höheren Frequenzen durchflutet, die uns auf ein Ereignis vorbereiten sollen, das uns aus dieser Matrixkopie“ herausziehen wird.

Wir hungern die Schöpfer der Kontroll-Matrixkopie von unserer Energie aus, und sie werden „gebraten“ mit der Energie des einen wahren Quellschöpfers. Viele versuchen zu gehen oder sich im Untergrund zu verstecken, aber es gibt keinen Ausweg für sie. Ihnen wurden viele Chancen und Gelegenheiten gegeben, zu wachsen und an sich zu arbeiten, so wie wir es getan haben, und viele von ihnen haben sich nicht nur geweigert, sondern wollten so viele Seelen wie möglich mitnehmen, um mit ihnen zur Quelle zurückgeführt zu werden, wenn sie ihre Schöpfung nicht aufrechterhalten konnten.

Wenn man gegen das universelle Gesetz verstößt, ist es einem nicht erlaubt, die Resultate seiner Experimente weiterzuführen. Wir befinden uns in sehr intensiven Zeiten, doch mit diesem Wissen könnt ihr in Frieden mit euch selbst und dem Prozess sein.

Nach meinem Verständnis folgen wir nicht mehr dem normalen Protokoll, um aus der Matrix auszutreten. Die Idee und die Programme dazu sind hier in dieser Kopie, vom Original.

Das ist sehr verwirrend für die spirituellen Gruppen, weil es in ihrem Wissen  ihrer DNA eingebettet ist. Aber viele können nicht sehen, WO wir sind und dass es mit einem Virus (DNA-Umprogrammierung) korrumpiert wurde.

Da wir uns in einer Kopie der Schöpfung befinden (der ursprüngliche Mensch wurde mit Reptilien- und Anunnaki-DNA vermischt – und mehr), würden wir nur auf die nächste Ebene der Anunnaki-Schöpfung aufsteigen. Es wird etwas anderes getan, und man versichert uns, dass alles nach Plan verläuft.

Was wir tun werden, ist, diese Matrix VERLASSEN, und wir haben Hilfe von unserem siegreichen Geist AUSSERHALB DER MATRIX sowie die Unterstützung des ECHTEN HIMMELS.

Wir werden tatsächlich von echten Aspekten unserer Seelen befreit, die nicht in diesem Käfig gefangen sind. Es schien, als wären wir in einer unmöglichen und lächerlichen Situation mit so viel Desinformation, die von der Dunkelheit verbreitet wurde, die sich als Licht ausgab, sowie von unseren Mitmenschen, die unter schwerer Gedankenkontrolle standen.

Alle versuchten uns davon zu überzeugen, dass wir diese verzerrte, gehackte Version dieses Körpers mit dem Reptiliengehirn brauchen, und niemand sagte uns, dass wir einen unzerstörbaren Körper haben, der außerhalb der Matrix ewig ist. Niemand sagte uns, dass wir in eine Kopie gezwungen wurden, die einem Käfig ohne Ausgang gleicht. Niemand sagte uns, dass sie die gesamte Geschichte verändert hatten und uns das Stockholm-Syndrom aufzwangen, so dass wir uns in unsere Entführer verliebten.

Niemand sagte uns, dass wir die Gräueltaten gegen uns mit unseren Gedanken manifestierten, da wir frustriert und verwirrt waren und uns gegenseitig bekämpften. Wir wurden darauf programmiert, es zu lieben, hier zu sein und es als Realität zu akzeptieren.

Für jeden echten Erzengel gab es eine dunkle Kopie. Es gab einen echten Jesus und es gab viele Nachahmer – Kopien, die Jesu Lehren benutzten und sie umkehrten. Es gab einen organischen Aufstiegsplan und einen gefälschten, um New Age-Anhänger zu ernten.

Es gab echte „Meister“, die in höhere Sphären aufgestiegen waren, und es gab Nachahmer, die sich als dieselben Wesen darstellten. Wir wurden auf allen möglichen Ebenen ausgetrickst und belogen.

Viele von uns stellten fest, dass viele unserer spirituellen Praktiken keine positiven Ergebnisse brachten, so dass wir mit allem, was wir zu wissen glaubten, aufhören und ganz von vorne anfangen mussten.

Das bedeutete, sich daran zu erinnern, wer wir sind, herauszufinden, wo wir sind, und herauszufinden, wie wir unsere Realität verändern können. Die Wahl, unsere Realität zu verändern, war der WILLE, den wir hatten, um den Ausstieg zu beschleunigen (unsere alte Programmierung nannte dies Aufstieg). Man könnte metaphorisch sagen, dass wir aus der TÜR des INNEREN ZENTRUMS austreten und nicht durch das Sternentor der 12. Dimension.

Ein Großteil der Verwirrung schwindet jetzt, da wir uns daran erinnern, wer wir sind, warum wir hier sind und dass es ein definitives Ende des Wahnsinns gibt.

Auf die eine oder andere Weise werden wir gehen, und die Kopie wird in sich zusammenfallen. Wir haben es nicht verdient, hier zu sein. Wir haben viel Arbeit von „innen“ geleistet, auch wenn wir uns nicht daran erinnern, was unser „astraler“ Körper getan hat, während wir schliefen.

Die Freiwilligen haben bereits geholfen, einige Seelen in eine andere Welt außerhalb der MATRIX zu bringen. Das ist auch der Grund für die enorme Anzahl von NPCs. Diejenigen, die euch am nächsten stehen, sind größtenteils schon weg und versorgt, und ihr habt geholfen!!!

Das sind Konzepte, die wir nicht wirklich sehen und über die wir nicht berichten konnten, bis die Arbeit fast abgeschlossen war. Deshalb fühlen ihr euch vielleicht so allein und wollen unbedingt nach Hause gehen.

Die Reinkarnationsfalle ist vorbei, das war eine List, um uns immer wieder in der Kopie zu halten. Viele, die ihren physischen Körper bereits hinter sich gelassen haben, haben dies getan, weil sie aussteigen mussten, aber die energetische Veränderung mental, emotional oder physisch nicht verkraften konnten.

Ihr Geist hat sie bereits nach Hause gerufen. Dieses Paradoxon könnte als Erfolg betrachtet werden, da sie nun dank der vielen wohlwollenden Helfer innerhalb und außerhalb der Matrix frei von der Matrix sind.

Ich gebe euch diese kurze Zusammenfassung, damit ihr ein paar wichtige Dinge loslassen könnt:

Erstens: Wenn ihr körperlich krank oder schwach seid, müsst ihr euch keine Sorgen machen, dass ihr nicht „aufsteigt“! Unsere Seelen werden uns verlassen, und wir nehmen nicht die verfälschte/kranke Kopie mit uns. Wir haben einen Körper, in den wir gehen werden, bzw. einige der „menschlichen Engel“ werden in ihre engelhafte Form zurückkehren.

Eine weitere Erinnerung ist, dass nicht allzu viele „echte“ Seelen hier übrig sind, dass diejenigen von uns, die bereit waren, in die höheren Reiche außerhalb der Matrix zu gehen, was wir „Zuhause“ nennen, sich freiwillig gemeldet haben, um hier zu sein, bis alle raus sind, die es müssen, bevor diese Kopie zusammenbricht.

WIR halten sie zusammen, WIR haben Antivirenprogramme in die Computer eingefügt, und WIR bauen sie ab. WIR werden genau dann gehen, wenn die Zeit reif ist, und niemand wird uns bei unserem Abgang Huckepack nehmen. Seid gewarnt vor den Programmen, die immer noch laufen, um uns dazu zu bringen, gegeneinander zu kämpfen. Nichts davon ist real, es ist alles geschaffen, um LOOSH zu erzeugen.

Zum Schluss möchte ich noch sagen, dass wir fast am Ende des Leidens angelangt sind. Was geschehen ist, ist unvorstellbar, und was geschehen wird, ist unvorstellbar. Versucht, keine Erwartungen zu haben, und wisst, dass niemand hier drinnen das genaue Datum oder die Zeit unserer großen Frequenzverschiebung/unseres Ausstiegs kennt, und für jeden wird gesorgt sein.

Was ihr jetzt tun könnt, ist, so freundlich wie möglich zu sein, gerade so viel zu arbeiten, dass ihr eure Rechnungen bezahlen könnt, und sich so gut wie möglich um eure Familie zu kümmern, ohne sich überwältigt oder überlastet zu fühlen.

Wenn ihr dazu berufen seid, „still“ zu sein, dann fühlt euch nicht schuldig, weil ihr still seid. Eure Seele hat eine Frequenz, die hier wichtig ist, und euer Geist bereitet euch auf den Austritt vor. Ihr braucht in dieser Zeit nicht viel Energie darauf zu verwenden, anderen zu „dienen“, es sei denn, ihr werdet ausdrücklich dazu aufgerufen. Tut das, was euch gut tut oder wofür ihr verantwortlich seid, und lasst jede andere Verantwortung los, anderen zu helfen (die meisten sind keine beseelten Wesen mehr, wir haben ihnen bereits geholfen). Habt Vertrauen und das Wissen, dass wir die Früchte unseres Leidens ernten werden.

Je mehr wir diese Dinge verstehen, desto schneller bewegen wir uns auf das Ende dieser Darbietung zu. Viele von uns haben das Gefühl, dass es nicht noch ein weiteres Jahr dauern kann. Wir sehen so viele Menschen, die unter „unmöglichen Situationen“ leiden – kein Geld, keine Anlaufstelle, keine Freunde oder Familie mehr. Das MUSS bedeuten, dass wir fast fertig sind. Haltet durch! Wir sehen uns auf der Party!

Nebenbei bemerkt: Ich habe viel mehr Informationen zu diesem Thema auf meinem Patreon-Kanal geteilt, wo ich freier sprechen konnte, ohne gesperrt zu werden.


Über die Autorin:
Michelle Walling ist eine ganzheitliche Lebensberaterin, international öffentliche Rednerin, Autorin, Webmaster und Radiomoderatorin. Michelle begann ihre öffentliche Karriere in 2013 als beitragende Autorin von spirituellen, metaphysischen und esoterischen Themen für In5d.com und bodymindsoulspirit.com. Sie ist Webmaster für MichelleWalling.com, cosmicstarseeds.com, thestarchildren.net und howtoexitthematrix.com und Mitschöpferin von WooWooMedia.com. Michelle ist Moderatorin der Cosmic Awakening Show auf In5d und In5d.Network. 

Weitere interessante Artikel:

Was ist die Matrix und wir können daraus aussteigen?

Die Ironie des Studiums der dunklen Kräfte

Sag den „Herren des Karma“, dass Du souverän bist

Organische Portale – seelenlose Menschen

Die Erd-Allianz, vollständige Offenlegung und die kommende globale Revolution