Skip to content

konsumtive Modellierung – Die konsumierende Formung“

konsumtive Modellierung - die konsumierende Formung

Konsumierendes Modellieren ist das Nehmen, Stehlen, Überlagern oder Benutzen der energetischen Ressourcen oder der Lebenskraft eines anderen für den persönlichen Gebrauch, den persönlichen Gewinn oder zum Aufbau des Strukturgesetzes, das vom Falschen König der Tyrannei oder den Falschen Göttern durchgesetzt wird.

Normalerweise wird dieser Prozess des Nehmens oder Stehlens von energetischen oder anderen Ressourcen durch Täuschung, Lügen und Manipulation durch Gedankenkontrolle verborgen. Dies ist die Kernprogrammierung der NAA, um den Planeten Erde und die Menschheit durch die Korporatokratie  (Konzernherrschaft) zu versklaven.

Außerdem ist die konsumtive Modellierung die Folge des negativen Egos und des Einflusses, den die NAA beim Herunterladen ihres Raubtiergeistes auf die menschliche Rasse seit der sumerisch-ägyptischen Invasion vor über 5.500 Jahren hatte. Diese genetische Schädigung des Planeten manifestierte eine endliche Energieversorgung und wird durch die Vesica Piscis-Geometrie und ihre Bi-Wellen-Einflüsse definiert.

Die konsumtive Modellierungs-Architektur wurde von den „Falschen Göttern“ geschaffen, die Nahrungsketten und den erzwungenen Vampirismus anderer durch genetische Manipulation und Gedankenkontrolle entwickelt haben. Die Kontrolleure versuchen immer noch, ihre Macht aufrechtzuerhalten, um die Menschheit durch die Verbreitung von Medien zu versklaven, um konsumtive Modellierungsängste zu schüren, die auf der Armageddon-Software basieren – Terrorismus, Kataklysmus und Pestilenz. genetische Veränderung von Lebensmitteln, Chemtrails in der Luft, Abhängigkeit von Öl und Gas, pharmazeutische Medikamente, Mangel an reinem Trinkwasser, Versklavung durch Schulden, Angst um unsere finanzielle Zukunft, Armut, Terrorismus und Krieg sind alles Beispiele dafür.

All dies sind die Kontrollspiele der konsumorientierten Modellierung, über die sie eine Plattform der Kontrolle hatten, um die Menschheit während des letzten dunklen Zyklus auszubeuten und die Kontrolle über die Erde, den Gefängnisplaneten, zu erlangen.

Missbrauch von Ursache und Wirkung

Durch den Missbrauch oder die Unkenntnis des Gesetzes von Ursache und Wirkung werden die akkumulierten Folgen des Missbrauchs von Energie, Ressourcen und Machtquellen auf dem Planeten von der menschlichen Rasse bei der Inkarnation auf dem Planeten geerbt.

Da die NAA-Ideologie eine hierarchische Klassenkultur mit den herrschenden Klassen der Kontrolleure und den Sklavenklassen schafft, bedeutet dies, dass die Folgen des Gesetzes von Ursache und Wirkung in erster Linie der Sklavenklasse der Menschen auferlegt werden, um die Versklavung durch Schulden und das Armutsbewusstsein durchzusetzen. Dieses Phänomen der Abwälzung der Verantwortung, um nicht für die eigene persönliche Energierichtung verantwortlich zu sein, wird als konsumtive Modellierung bezeichnet.

Die Entität oder das Wesen nimmt sich, was es will, braucht oder von anderen, vom Planeten, verlangt, ohne Rücksicht auf die Konsequenzen. Aus dem sich anhäufenden Konsumierenden Modellieren entstehen extreme Ebenen von Abfallprodukten, wie Miasma, planetarisches und totes Licht. Dieses Abfallprodukt toter Energie wird der Sklavenklasse gegeben, damit sie es umwandelt oder als Folge des Missbrauchs des Gesetzes von Ursache und Wirkung in ihrem Lichtkörper trägt.

Dieses Phänomen wird Überlagerung von Karma genannt, es ist die Überlagerung der persönlichen Handlungen der Verantwortung für die Folgen des Abfallprodukts, das sich durch den Missbrauch des Gesetzes von Ursache und Wirkung manifestiert hat, indem es auf diejenigen gelenkt wird, die sie für unerwünscht halten oder die Hass gegen diese genetische Rasse hegen.

Dieser Hass existiert gegenüber der Christos-Intelligenz von Seiten der NAA-Gruppen (Antichristen) und der Betrüger-Geister, die ihren karmischen Schutt jenen Wesen überlagert haben, die die 12-Strang-DNA-Geschichte oder Prägungen haben. Dies wurde das Erlöser-Vehikel des Christus genannt. Da sich derKristall-Stern („Krystal Star“) bewusst war, dass die luziferische Rebellion und die sumerisch-ägyptische Invasion den Planeten und die menschliche Spezies potentiell auslöschen könnten, sandte er viele Repräsentanten als Erlöser-Vehikel, um dem Planeten zu helfen, das Miasma bis zum Ende des Aufstiegs-Zyklus zu beseitigen.

Jetzt, am Ende des Aufstiegszyklus, bedeutet die Rückkehr zum energetischen Gleichgewicht durch das Krystal Star Hosting die Rückkehr zum Gleichgewicht in den Universellen Gesetzen, das durch die Öffnung des Neutronenfensters im galaktischen Zentrum möglich ist. Wir treten in ein neues Zeitalter der Rehabilitation, der Reparatur des beschädigten Codes und der Architektur sowie der Reparatur der Zeitlinien ein, um die Silikat-Matrix wieder zusammenzusetzen und ihre DNA für die Zukunft der gesamten Menschheit zu bewahren.

Parasiten

Parasitismus ist eine nicht wechselseitige symbiotische Beziehung zwischen Arten, bei der eine Art, der Parasit, auf Kosten der anderen, des Wirts, profitiert. Parasiten können sichtbare Organismen oder Makroparasiten (in der Regel Protozoen und Helminthen) sein. Im Gegensatz zu Raubtieren töten Parasiten ihren Wirt nicht, sind im Allgemeinen viel kleiner als ihr Wirt und leben oft über einen längeren Zeitraum in oder auf ihrem Wirt.

Energetische Parasiten sind das Ergebnis von Energieblockaden in Bereichen des ätherischen Doppels oder Energiekörpers. Wenn energetische Blockaden nicht geklärt werden, entstehen energetische Parasiten, die sich in physischen Darstellungen von Infektionen und Verseuchungen manifestieren. Alle äußeren Krankheitsbilder im physischen Körper sind im Kern eine Störung des Energieflusses in seiner Blaupause oder eine schädliche Blockade in den betroffenen Bereichen. Dies kann auf physischer, energetischer, emotionaler, mentaler oder spiritueller Ebene geschehen.

Selbstverantwortung

Man ist erst dann fähig, GSF zu sein, wenn man lernt, sich von den Mind-Control-Programmen zu befreien, die das negative Ego– und Schmerzkörper-Glaubenssystem hervorgebracht haben.

Diese Verantwortung beginnt damit, dass jeder von uns die Verantwortung für die Richtung seiner persönlichen Energien, seiner Aufmerksamkeit und für das, was wir als unsere Prioritäten setzen und was zu unserem Wertesystem wird, übernimmt.

Um für jeden Gedanken, den wir haben, verantwortungsbewusst zu sein, müssen wir bestimmen, woher die Gedankenform kommt, und ob wir diesen Gedanken, dieses Verhalten oder diese Handlung in Bezug auf ihre Folgen akzeptieren wollen, was das Gesetz von Ursache und Wirkung ist. Jeder Gedanke, jedes Verhalten oder jede Handlung, die erzeugt wird, hat eine Konsequenz, die Einfluss und Auswirkungen auf den individuellen Gedanken sowie auf das kollektive Feld der angesammelten Gedanken auf dem Planeten (und darüber hinaus) hat. Die ES Kern-Triade, der Krystal Aegis Bereich und die Mental Body Tools unterstützen uns dabei, diese Veränderung in unserer Art zu denken vorzunehmen.

Quelle: Lisa Renee – Consumptive Modeling


Weitere Artikel zum Thema:

Die Negative Alien-Agenda (NAA)

Die Bi-Wellen-Einflüsse

Die Armageddon-Software

Das Negative Ego

Sumerisch/Babylonisches Massaker

An den Anfang scrollen