Zeolith – 97-jähriger lüftet Geheimnis seiner Gesundheit

Prof. em. Prof. Dr. med. Karl Hecht

Mehr Authentizität geht nicht. Wenn ein 97 jähriger Professor über sein Leben und seine Wissenschaft im Umgang mit Zeolithen spricht, dann ist aufmerksames Zuhören von großer Bedeutung. Zeolith ist viel mehr als nur ein Bindungsmittel, was im Darm die Entgiftung unterstützt und u.a. auch Radioaktivitäten bindet.

Prof. Dr. Dr. Karl Hecht bringt die Daten und Fakten – alle wissenschaftlichen Erkenntnisse in dieser Sendung auf den Punkt. Fazit: mehr Gesundheit geht nicht und im 21ten Jahrhundert werden die Zeolithe die Lösung sein auf die vielen menschgemachten Probleme, Vergiftungen, Verschmutzungen und Entsorgungen. Sowohl für den Körper – aber auch für die Psyche.

Aber ACHTUNG: Nur medizinische Zeolithe verwenden und als Korngröße wird zwischen 2 und 10 Mikrometer (µm) empfohlen.

>> Bestellmöglichkeit hier