Died Suddenly – Plötzlich verstorben

Died Suddenly – Plötzlich verstorben – Deutsche Version!

Warum glauben wir ihnen nie? Seit Jahrhunderten verkündet die globale Elite ihre Absichten, die Welt zu entvölkern – bis hin zu dem Punkt, sie in Stein zu meißeln. Und doch… scheinen wir ihnen nie zu glauben.

Die Fakten liegen auf dem Tisch: Je höher die Impfrate in einem Land, desto höher die Übersterblichkeit, zusätzlich geht die Geburtenrate zurück und steigen die Fehlgeburten. Doch niemand schaut hin.

Auch schwerwiegende Krankheiten wie Schlaganfall, Herzinfarkt, Krebs, Myokarditis, neurodegenerative Störungen usw. steigen an.

In dieser aufrüttelnden Dokumentation wird gezeigt, wie gefährlich diese sogenannte „Impfung“, zu der die Menschen genötigt wurden, und die weder sie noch andere schützt, wie immer behauptet wurde, tatsächlich ist.

Am Anfang der sogenannten „Pandemie“ hieß es: Bald wird jeder jemanden kennen, der an Corona gestorbenen ist, doch tatsächlich ist es jetzt eher so, dass jeder jemanden kennt, der an der sogenannten „Impfung“ gestorben ist. Leider wird das oft nicht erkannt, weil viele den Zusammenhang nicht erkennen oder erkennen wollen. Die Zensur und die Propaganda der System-Medien tun ihr übriges.

So wie man es aus totalitären Systemen kennt, hält ein großer Teil der Bevölkerung an die offiziell verkündete Ideologie fest und ist resistent gegen die offensichtliche Wahrheit – der Elefant im Wohnzimmer, den keiner sieht, sozusagen.

Das Stew Peters Network ist stolz, DIED SUDDENLY von den preisgekrönten Filmemachern Matthew Skow und Nicholas Stumphauzer zu präsentieren.

Sie sind die Köpfe hinter WATCH THE WATER und THESE LITTLE ONES und haben nun eine vernichtende Präsentation der Wahrheit über den größten laufenden Massen-Genozid in der Geschichte der Menschheit.

Leider wird auch dieses Video kaum jemand sehen, der geimpft ist, die meisten werden es sich nach wie vor schönreden.

Die schlummernden ca. 70 Prozent der großen Masse, die wirklich aufwachen müssen, werden es nicht sehen. Selbst wenn man ihnen das Video vor die Nase hält, wird ihre Programmierung anspringen, da es alle Merkmale eines verschwörungstheoretischen Films aufweist, und sie werden sich etwas Anderem zuwenden.

Darum werden die meisten, die es sich ansehen, wohl diejenigen sein, die es ohnehin schon wissen. Das ist aber kein Grund nicht weiterhin aufzuklären. Ganz ohne Wirkung wird so ein Film nicht sein, denn es gibt immer wieder Leute, die langsam aufwachen.

Innerhalb knapp eines Tages hatte diese Präsentation bereits 2.6 Millionen Aufrufe (nur auf Rumble), und das mit dem von den Mainstream-Medien verdrängten und vertuschten Thema der plötzlich & unerwartet Verstorbenen nach der sog. Impfung! Das gibt immerhin Anlass zur Hoffnung!

Von den Mainstream-Medien wird der Film natürlich verrissen, doch wer hat etwas anderes erwartet? Sie haben DIE WAHRHEIT VON ANFANG AN SYSTEMATISCH MITUNTERDRÜCKT. DIE WAHRHEIT, DIE SO VIELEN MENSCHEN AUS IHRER ANGST HÄTTE HOLEN KÖNNEN und sie so davor bewahrt hätte, sich einer hochgefährlichen EXPERIMENTELLEN GEN-BEHANDLUNG zu unterziehen, und auch darüber haben sie die Menschen belogen, tun es bis heute und nennen es weiter verharmlosend „Impfung“.

Willig haben sie dabei mitgemacht, wie mit VORSÄTZLICHEN Lügen, einem zur Diagnose am Menschen nicht geeigneten, zusätzlich mit aberwitzigen CT-Werten aufgeblähten missbrauchtem Labor-Werkzeug namens PCR-Test, und künstlicher, orchestrierter Panikmache ALLE MENSCHEN in ALLEN gesellschaftlichen Bereichen beispiellos massivst geschädigt wurden, sehr viele tiefgreifend traumatisiert wurden, massenhaft Menschen mit experimentellen Gen-Spritzen geschädigt oder getötet wurden, in Massen durch Lockdowns etc. in den Selbstmord getrieben wurden, kranke Menschen isoliert sterben mussten und massenhaft hart erarbeitete Existenzen vernichtet wurden.

Tausende Ärzte und Experten weltweit, wussten schon im März/April/Mai 2020 das wir es mit der Sterblichkeits-Rate einer normalen mittleren Grippe zu tun hatten und gaben Entwarnung. DOCH SIE A-L-L-E WURDEN SYSTEMATISCH MUNDTOT GEMACHT, AKTIV IGNORIERT, VERHETZT, BELEIDIGT & BESCHIMPFT.

Es kam die Kritik, dass der Film zu reißerisch sei und man einen kühlen Kopf bewahren sollte, aber der Film so ja auch wachrütteln, denn die Zahlen und Fakten alleine hat sich ja leider niemand angeschaut!

Wer sich noch sicher fühlte in seinem Desinteresse am Thema, dürfte nach diesem Film eine genauere Sichtweise entwickeln. Doch es muss auch gewarnt werden. Es kann für den einen oder anderen, der sich noch nie damit beschäftigt hat, schockierend sein. Das im Film dargestellte menschliche Leid ist nichts für schwache Nerven und nicht für Kinder geeignet!

Original-Version in Englisch:

World Premiere: Died Suddenly

Weitere Deutsche Versionen:

Original mit deutschen Untertiteln:
PLÖTZLICH & UNERWARTET (Died Suddenly) – Deutsche Untertitel

Eine 2. Version mit deutschen Untertiteln, etwas schlechtere Qualität, aber größere Schrift (leichter zu lesen):
US-Schock-Doku: “Died Suddenly“ – Film beleuchtet die Abgründe hinter den Covid-Spritzen

Version mit deutscher Übersetzung von Bodo Schiffmann:
Died Suddenly – Bodo Schiffmann übersetzt deutsch

died suddenly - plötzlich verstorben


Das könnte Sie auch interessieren:

The Big Reset Movie | Die große COVID-Dokumentation

Big Reset MovieDie beste Dokumentation über Corona, die sogar in einigen ausgewählten Kinos in Spanien lief. Nach diesem Film bleiben keine Fragen mehr offen. Eine umfangreiche Dokumentation über die gesamte andauernde „Pandemiesituation“. In diesem großen Machwerk kommen viele Experten aus unterschiedlichen Bereichen zu Wort…. weiter