The Secret – das Geheimnis ist unvollständig

Bashar über das Gesetz der Anziehung (Law of Attraction)

Bashar über The Secret und das Gesetz der AnziehungEs ist nicht falsch, dass wenn ihr eine bestimmte Schwingung habt, ihr dann das anzieht, was diese Frequenz verkörpert.

Es ist nicht falsch, aber es unvollständig. Um es wirklich zu verstehen müsst ihr erkennen, dass ihr alle einen wahren Schwingungskern in euch tragt, der unzerstörbar ist und sich auch nicht verändert. Und dass dieser Kern immerzu eine bestimmte Frequenz aussendet, was dann natürlich das anzieht, was diese Schwingung repräsentiert. Die Dinge, die immerzu euer natürliches Selbst verkörpern, oder ich sage es besser so: diese Dinge VERSUCHEN IMMERZU IHR BESTES, UM ZU EUCH ZU GELANGEN! Aber eure Glaubenssysteme halten sie VON EUCH FERN!

Und die Dinge, die von der Frequenz nicht zu eurem wahren Kern passen, versuchen ihr Bestes um sich VON EUCH ZU ENTFERNEN! Aber ihr haltet an ihnen fest – mit euren Glaubenssystemen!

Also, statt dass ihr denkt, ihr müsstet lernen wie man erwünschte Dinge anzieht, geht es einfach nur darum, LOSZULASSEN und HEREINZULASSEN. Weil nämlich die Dinge, die ihr haben wollt, doch schon ständig versuchen, zu euch zu kommen, und die Dinge, die von euch nicht erwünscht sind, doch schon ständig versuchen, so schnell sie können von euch fortzulaufen.

Aber ihr lasst sie nicht eben wegen dieser Überzeugungen über euch selbst, die euch gelehrt wurden.

Quelle: https://wirsindeins.org/2013/11/01/the-secret-is-incomplete-bashar-das-geheimnis-ist-unvollstandig/

Das wahre Geheimnis des Gesetzes der Anziehung

Hier ein zu diesem Thema passendes Zitat aus einer weiteren Bashar-Session:

„Hier ist das wahre Geheimnis des Gesetzes der Anziehung:

Du hast eine Kernschwingungsfrequenz.
Sie ist rein und einzigartig Du.
Sie ist ein Leuchtfeuer. Sie ist wie ein Leuchtturm. Sie scheint. Sie strahlt rein diese Signaturfrequenz deines einzigartigen Wesens aus. Sie hört nie auf, dieses Licht, diese Frequenz, diese Energie auszustrahlen – hört nie auf.

Alles, was mit dieser Frequenz übereinstimmt, tut sein Möglichstes, um zu dir zu kommen.

Alles, was nicht auf diese Frequenz ausgerichtet ist, tut sein Möglichstes, um sich so weit wie möglich von dir zu entfernen.

Wenn die Dinge, die auf dieses Leuchtfeuer ausgerichtet sind, dich nicht erreichen, liegt es nicht daran, dass „du nicht mit der Resonanz schwingst, die du brauchst, um sie anzuziehen“. Es ist, weil deine Definitionen und Überzeugungen sie abhalten.

Wenn die Dinge, die versuchen, von dir wegzukommen, nicht von dir wegkommen können, liegt das nicht daran, dass sie es nicht versuchen, sondern daran, dass du sie festhältst.

Das wahre Geheimnis des Gesetzes der Anziehung ist also nicht „wie man lernt, anzuziehen, was man bevorzugt“, sondern wie man lernt, loszulassen, was man nicht will, damit man automatisch hineinlassen kann, was versucht, zu einem zu gelangen – per Definition.

Das ist das wahre Geheimnis und deshalb ist es mühelos.
Es geht nur darum, loszulassen und einzulassen.
Es geht nicht darum, etwas lernen zu müssen, was man noch nicht tut.“

– Bashar gechannelt von Darryl Anka – bashar.org

Zur Übersicht