Krankenschwestern und Pflegerinnen packen aus, wie es wirklich aussieht

Immer mehr Krankenschwestern und Pflegerinnen packen in Videos aus über die gefälschten Zahlen in den Medien und was in den Krankenhäusern wirklich los ist. Hier nur ein paar Beispiele …


Krankenschwester packt aus: Von 13 Intensiv-Patienten sind 12 voll durchgeimpft

Krankenschwester packt aus über gefälschte Statistiken in den Medien und wie es wirklich aussieht. Kurios: Geimpfte Pfleger, die mit Covid erkrankt sind, sollen weiterarbeiten, während ungeimpfte Mitarbeiter nicht mehr zur Arbeit kommen dürfen …

Krankenschwester packt aus

Die meisten beziehen ihre Informationen über Corona und Impfung aus den öffentlichen Medien und kaum einer weiß, was wirklich los ist in den Krankenhäusern, doch was passiert wirklich im Krankenhaus mit Geimpften? Eine Krankenschwester aus der Kardiologie berichtet: Es häufen sich die Fälle mit Herzinfarkten, Herzmuskelentzündungen, Wasser in der Lunge, Herzschwäche und ähnlichem. Die meisten davon sind mit Biontech geimpft …

Krankenschwester spricht Klartext zu Corona, Intensivbelegung, Impfpflicht, Inzidenz, PCR-Test

Eine Berliner Krankenschwester packt aus: Sie ist nicht gewillt, weiter über die Lügen des Mainstreams, der Politik und der gewinnsüchtigen Konzerne zu schweigen. In ihrem aufrüttelnden Video schildert sie, wie die Situation im Krankenhaus wirklich ist. …

Covid-Schwester packt aus

Heike ist seit über 30 Jahren Krankenschwester und seit knapp 2 Jahren auf einer Covid-Station. Jeden Tag kommen Patienten, die doppelt geimpft und geboostert sind, teilweise mit schwerem Verlauf und seit einem Jahr viele Patienten, die nach der Impfung schwere Komplikationen erlitten haben bis hin zum Tod…

Krankenschwester aus Kanada packt aus!

Die Krankenschwester Erica aus Quebec (Kanada) erzählt in diesem kurzen Video von ihren Erfahrungen in der Krankenpflege und was sie dazu bewegt hat, nach 11 Jahren, ihren Job, ihre Berufung, der sie, nach eigenem Bekunden, mit Liebe nachgegangen ist, nicht mehr länger folgen kann.
Das Video ist aus dem Content von www.pandemicdebate.com , die sich dafür einsetzen, dass niemand zu einer Impfung gezwungen werden darf, auch nicht zu einer experimentellen Genveränderung.
Die Inhalte richten sich in erster Linie an das Publikum in Kanada, aber in anderen Ländern, überall dort, wo die „Prostituierten der Pharmakartelle“ aus Politik, Medienkartellen und Wissenschaft in besonderer Art und Weise gegen den „Nürnberger Kodex“ verstoßen!

Erfahrene Altenpflegerin berichtet vom Corona-Alltag

Altenpflegerin Anett, die seit 29 Jahren in der Pflege ist, darf jetzt nicht mehr ihren Beruf ausüben, weil sie sich nicht genetisch manipulieren lässt. Sie berichtet aus ihrer langjährigen Erfahrung mit Grippe- und Corona-Patienten. Sie appeliert an diejenigen, die sich aus „Solidarität“ haben spritzen lassen, endlich aufzuhören …

Whistleblower einer Australischen Klinik spricht über ihre Erfahrungen

Whistleblower einer australischen Klinik spricht über ihre persönliche Erfahrungen mit Geimpften und Impfschäden und es ist schlimmer als wir es uns vorstellen können …


>> Weitere Artikel zum Thema finden Sie auf der Unterseite Trends & Insights