Urin-Therapie

Anwendung von gereiftem Urin:

WIE MAN URIN "ALTERT"
 - und SEINE EIGENE PERFEKTE MÄCHTIGE MEDIZIN zu Hause macht...

Bericht von Monica Schütt
 

(Dieses Wissen stammt aus meinen eigenen Erfahrungen und Forschungen, die ich über zwanzig Jahre gemacht habe, in denen ich die uralte Methode der natürlichen Heilung des Körpers mit der eigenen perfekten personalisierten Medizin praktiziere: Urin. Es nennt sich URINTHERAPIE.)

Urin gilt als "gealtert" (oder gereift und damit stärker) nach 4 Tagen "Inkubation" (nach John Armstrong, Autor des Buches "DAS WASSER DES LEBENS". Urin enthält STAMMZELLEN und sie multiplizieren sich millionenfach, wenn sie einfach im Urin gelassen werden, um für Tage, Wochen, Monate oder mehr Zeit zu inkubieren.

Ich lasse nur meinen Urin bei Raumtemperatur sitzen. (überall drinnen oder draußen) in einem offenen Behälter, bedeckt mit nur einem Stück Stoff, damit der Urin "atmen" kann. Das ist wichtig. Es gibt eine spezielle alchemistische Reaktion, wenn der Urin mit Luft / Sauerstoff in Kontakt kommt. Er sollte für mindestens ein paar Monate offen gehalten werden würde ich sagen .... länger ist besser, aber passen Sie auf, dass nicht alles verdampft. ;)

Einfach mit einem Stück Stoff- oder Papierfilter abdecken, damit keine Insekten eindringen können. Kleine Fruchtfliegen lieben es, ihre Eier im Urin zu legen, weil sie wissen, dass es die perfekte Brutsubstanz (Fruchtwasser) ist, um neues Leben zu ermöglichen. Und wenn Sie kleine weiße Würmer in Ihrem Urin schwimmen sehen (sie tauchen nicht tief, sie bleiben oben), dann machen Sie sich keine Sorgen, Sie können immer noch diesen Urin benutzen. Schaufeln Sie sie einfach aus oder filtern Sie den Urin durch ein feines Sieb. Das Gleiche, wenn Sie oben eine Form bilden sehen. Dies kann auch passieren, wenn Staub in die Urinbehältnisse gelangt oder bestimmte Krankheitserreger in Ihrem Blut vorhanden sind. Aber auch hier keine Sorgen. Der gealterte Urin ist völlig in Ordnung für den Gebrauch. Es ist immer noch ein sehr wirksames Mittel und es wird Ihnen in keiner Weise schaden. :)

Ich fülle meinen frischen Urin in Einmachgläser oder in größere Behälter wie Obst- / Salatschüsseln (Plastik oder Glas, beides ist in Ordnung) und ich bedecke sie mit einem Stück Stoff- oder Geschirrtrocknentuch. Ich befestige den Stoff an den Seiten der Behälter mit einem Faden darum oder einem Gummiband. Ich lasse meine für 2 oder mehr (manchmal mehrere) Monate altern. Die ersten 2-3 Wochen wird der Urin sehr scharf, aber nur wenn ich gekochte Speisen esse, denn wenn ich alle rohen, einfachen Früchte esse, riecht mein Urin wie das erstaunlichste Parfüm! Wenn es einen schlechten Geruch gibt, gieße ich jeden Tag ein paar Tropfen ätherische Öle auf den Stoff. Nach ungefähr einem Monat beginnt der Urin seinen Geruch zu verlieren und verwandelt sich in einen sehr neutralen Duft ... wie Erde. Es ist wunderbar, diesen Urin zu benutzen! Es wird auch sehr dunkel, weil es oxidiert und dadurch stärker wird.

Wenn Sie jetzt beginnen wollen, Ihren Urin zu altern, beachten Sie, dass er in den ersten 2 Wochen wahrscheinlich sehr schlecht riecht, aber Sie können den Geruch mit ätherischen Ölen zähmen, wie ich bereits erwähnt habe und es gibt noch eine andere Sache, die wunderbar funktioniert: Stellen Sie einen Eimer oder einen weit geöffneten Behälter in der Nähe des Urins oder einfach im selben Raum mit heißem Wasser darin und ein wenig Bleichmittel darüber träufeln. Funktioniert wie ein Zauber, um den schlechten Geruch in der ganzen Gegend / im Zimmer für ein paar Tage loszuwerden! ;)

Ich lasse auch meinen Urin etwas Sonne bekommen. Das wird "Solarisieren" genannt und es wird getan, indem der offene Urinbehälter in direktem Sonnenlicht, zu Mittag oder während der starken Sonnenstunden platziert wird. Eine Stunde oder zwei pro Tag ist genug. Bis zu zehn Tage sind gut, genug, um den Urin mit extra kosmischer Energie aufzuladen ... von diesem kosmischen Körper am Himmel. Aber bedenken Sie, dass SIE eine Sonne für sich sind. Die Seele strahlt Energie aus, all die Energie, die Sie brauchen, und all die Energie, die SIE im Universum sehen. Ihr Urin ist also bereits mit dieser Energie Ihrer eigenen Seele gefüllt. All diese zusätzlichen Dinge / Verfahren sind nur ein Sahnehäubchen. Sie können auch gut ohne sie, aber es ist trotzdem weiteres, was Sie tun können. ;)

Ich koche nie meinen Urin. Ich denke nicht, dass das eine gute Idee ist. Ich weiß, dass einige das empfehlen und es gibt auch ein paar gute Zeugnisse, die Leute mit eingekochtem Urin teilen, aber ich ziehe es vor, meinen Urin den Wassergehalt reduzieren zu lassen und auf natürliche Weise konzentrierter zu werden ... es dauert länger, aber ich schaden nichtden Nährstoffen, Elementen, Stammzellen darin bei extremen Temperaturen. Ich glaube nicht, dass das notwendig ist und ich möchte nicht, dass das mit meinen lebenden Zellen gemacht wird, also warum sollte ich es den lebenden Zellen in meinem Urin antun? So sehe ich es.

Anwendungsweisen:

* Legen Sie es direkt auf Wunden, Schnitte, Verbrennungen, entzündete oder entzündete Bereiche Ihres Körpers für schnelle Linderung. Sie können ein Pflaster machen oder komprimieren und es für einige Stunden und auch über Nacht im betroffenen Bereich aufbewahren.

* Reiben Sie es als Lotion auf Ihre Haut. Es reinigt, verjüngt, bringt Elastizität in die Zellen und strafft die Muskulatur. Es wird Ihren Körper entgiften, also nicht in Panik geraten, wenn Sie Gifte in Form von Schweiß, Pickel oder Hautausschlägen, Fieber, sogar vorübergehende Entzündungen Ihrer Drüsen sehen ... das liegt nur daran, dass Giftstoffe aus Ihrem Körper entfernt werden und sobald sie aus Ihrem System sind, kehrt alles zum Normalzustand zurück. Verwenden Sie weiterhin gealterten Urin, um diesen Prozess schneller zu machen.

* Verwenden Sie es als Seife, um Körper und Haare vor dem Duschen zu reinigen. Verwenden Sie es anstelle von Zahnpasta und auch als Mundwasser. Es lässt Ihre Haut strahlen, Ihre Haare wachsen und Ihre Zähne leuchtend hell und weiß werden.

* Einläufe: gealterte Urineinläufe sind die sicherste und stärkste Weise, Ihren Darm zu säubern und Parasiten u. schlechte Bakterien zu töten. Beginnen Sie mit nur ein wenig (weil es sehr potent ist) verdünnt in frischem Urin oder Wasser (am besten, wenn Sie reines Wasser verwenden, wie destilliertes Wasser / gereinigtes Wasser).

* Nasenspülungen: Sie können einen "Neti-Pot" (Nasenspülkännchen) verwenden, um Ihre Nasenhöhlen oder Nebenhöhlen zu spülen. Die Sinus-Leitungen sind die sekundäre Gruppe von Därmen im Körper und sie sind dafür verantwortlich, das Gehirn sauber zu halten. Wenn Sie irgendwelche Nebenhöhlenprobleme, Kopfschmerzen und Stauung haben, müssen Sie Urin Nasenspülungen versuchen!

* Augentropfen: Geben Sie einige Tropfen gealterten Urins direkt in Ihre Augen. Es kann brennen, aber es ist nicht schädlich für das Auge. Es tut nur weh wegen seines Salzgehaltes. Wenn Ihr Urin nicht salzig ist (passiert, wenn Sie kein Salz gegessen haben), brennt er in den Augen nicht. Salziger Urin stellt jedoch kein Risiko dar und kann keinen Schaden verursachen. Sie können es benutzen und es wird Ihre Augen heilen. Es wird die in den Augen vorhandene Toxizität herausbringen. Es kann kurzzeitig zu Rötungen kommen, aber dies ist ein gutes Zeichen dafür, dass der Kreislauf aktiv ist und der Körper die notwendige Reinigung und Reparatur durchführt. Beginnen Sie mit nur ein paar Tropfen jeden Tag und erhöhen Sie allmählich, um bessere Ergebnisse zu sehen.

* Ohrentropfen: Bei irgendwelchen Ohrenproblemen, tun Sie ein paar Tropfen alten Urins hinein und lassen Sie den Urin durch den Gehörgang fließen, indem Sie den Kopf auf eine Seite legen.

* Tropfen unter der Zunge: ein wunderbares natürliches Antibiotikum und Heilmittel für alles! Je mehr Sie es konsumieren, desto besser sind die Effekte. Aber Sie können auch mit nur ein paar Tropfen beginnen und allmählich auf jeden Tag kleine Schlucke davon nehmen, als Stärkungsmittel für gute Gesundheit. Es ist das Beste, Parasiten im Darm zu töten und sich von Essssüchten und anderen Abhängigkeiten zu befreien.

Man kann sogar mit Urinspritzen experimentieren. Ich habe persönlich in kürzester Zeit fantastische Ergebnisse erzielt. Aber die Entgiftungsreaktion kann sehr intensiv sein und es ist wichtig, bereit zu sein, sich ihr zu stellen und nicht in Panik zu geraten oder mit irgendwelchen Drogen / Schmerzmitteln / unnatürlicher Medizin zu stören. Alter-Urin-Injektionen sind sehr wirksam bei der Aktivierung des Immunsystems und der Bekämpfung von Krankheiten. In Notfällen, wenn wenig bis gar keine Zeit zu verlieren ist, kann eine Urinspritze mit altem Urin (er muss mehrere Monate alt oder älter sein, um die gewünschte stärkste Wirkung zu haben) das Leben einer Person retten.

SEDIMENTE IN URIN:
Eine Sache, die die meisten Leute wahrscheinlich bemerken, ist, dass, wenn Urin altert, sich am Boden normalerweise Ablagerungen bilden. Auch einige Kristalle können erscheinen. Es gibt viele verschiedene Theorien (im Grunde persönliche Spekulationen), was das sein kann. Ich kenne keine Person, die diese Formationen tatsächlich unter dem Mikroskop betrachtet oder selbst eine Laboranalyse durchgeführt hat. Meine eigene persönliche Meinung (basierend auf dem, was ich beobachtet habe, aber nicht unter einem Mikroskop) ist, dass die weiße pulverige Formation, die am Boden des Behälters ausfällt, tote weiße Zellen und auch Toxine sind, die in diesen weißen Zellen eingekapselt sind, weil ich diese Formation in meinem Urin nur sehe, wenn ich meine roh-vegane Diät beendet habe und etwas gekochtes gegessen habe. Ich schließe daraus, dass die Sedimente in meinem Urin ein Ergebnis einer gekochten Nahrungsmitteldiät sind, weil gekochte Nahrungsmittel Entzündung verursachen, und auch ein Ergebnis einer nicht natürlichen Diät (nicht auf Pflanzenbasis) sein können, weil nach meiner Erfahrung alles, was in Pflanzen und Bäumen, wie Mutter Natur es produziert, wächst, von meinem Körper erkannt werden kan und keine Kampf- oder Abwehrreaktion gegen sie auslösen, wie Entzündungen. Im Fall von Kristallen bin ich der Meinung, dass es sich um Verkalkungen handelt, was auch eine Folge von Essen ist, das nicht aus der Pflanzenwelt kommt. In diesem Fall denke ich, dass es auf Salz und andere Produkte aus der mineralischen oder unbelebten Welt zurückzuführen ist, wie Schmutz in unserem Wasser, Chemikalien, tote Substanzen, die auch in industriellen Lebensmitteln zu finden sind, hoch verarbeitete Lebensmittel, weil ich denke, dass das das Leben oder die Lebensströmungskraft von den Elementen weg nimmt, die Moleküle bewegen sich dann sehr langsam, so dass die Materie in harte Objekte, wie Steine oder Kristalle verwandelt wird, verkalkte Objekte ... "tot" sind und daher können sie nicht richtig in die lebende Zellen unseres menschlichen Organismus integriert werden.

Ich will damit nicht sagen, dass diese Formationen im Urin "schlecht" sind. Ich denke, sie können auch eine wirksame Heilmedizin sein, weil sie als eine Form von natürlichem "Impfstoff" wirken können und eine homöopathische Wirkung haben, wenn sie über den Verdauungstrakt oder die Haut wieder in den Körper aufgenommen oder wieder eingeführt werden (durch Trinken, Klistiere Injektionen usw). Alter Urin, der Sedimente und / oder Kristalle enthält, ist vollkommen in Ordnung und geeignet, um in jeder Hinsicht, meiner Erfahrung nach, zu verwenden. Diese "toten Partikel" können das Immunsystem stimulieren und eine perfekte Immunantwort auslösen, um die Reinigung und Heilung des Körpers noch mehr zu stärken und zu unterstützen.

Ich persönlich bevorzuge nur den transparenten Teil des Urins, weil ich sein * sauberes * Aussehen mag und wie es das Licht durchfließen lässt, aber ich habe auch oft das Sediment am Boden benutzt, weil es oft vorkommt, dass es sich vermische mit dem Rest des Urins und ich hatte immer nur positive Ergebnisse damit. Ich habe nie irgendwelche negativen Auswirkungen der Verwendung oder des Konsums von gealtertem Urin erfahren, unabhängig davon, wie er aussieht und was er enthält oder nicht. In all diesen 20 Jahren der Praxis hatte ich in keiner anderen Person jemals eine schädliche Reaktion oder schädigende Wirkung bei der Urintherapie in all ihren Formen der Praxis, einschließlich der Verwendung von gealtertem Urin.

Vielleicht macht das für einige von euch Sinn. Ich kann nicht sicher wissen, ob meine Interpretation der Sediment- und Kristallformationen im Urin die tatsächliche Wahrheit ist, weil ich keines dieser Phänomene unter dem Mikroskop beobachtet oder eine richtige "Laboranalyse" durchgeführt habe, aber was ich beobachtet habe, ist das wenn mein Körper sauber ist und ich eine 100% natürliche / saubere Diät (meistens nur reine und rohe Früchte und sehr wenig Quantität ... eine kleine Mahlzeit pro Tag) esse, sehe ich KEINE Rückstände oder Formationen in meinen gealterten Urinbehältern , sogar einige Monate später, nur die sehr klare Flüssigkeit. Die einzige Veränderung, die ich sehe, ist in der Farbe meines Urins, denn es oxidiert in Kontakt mit dem Sauerstoff in der Luft, was eine großartige Sache ist, wie ich oben erklärt habe, aber mein Urin bleibt in dieser dunklen Farbe völlig transparent, sieht sogar für mich aus wie ein großer dunkler Flüssigkristall, der sein eigenes LICHT hat. Ich bin manchmal verwundert darüber, wie viel "Licht" ich in diesem Urin sehe! Es ist wie MAGIE! Ich habe den Eindruck, dass es lebendig und bewusst ist ... und sein Licht auf mich scheint, wie der reinste aller Diamanten! Wenn ich es ansehe, bekomme ich diesen inneren Drang, es zu trinken! Es ist wirklich lustig und interessant ...

Aber mein Körper muss wirklich sauber sein, damit mein Urin keine Sedimente aufweist. Es muss sauber und schon entgiftet sein von all den möglichen angesammelten Giftstoffen aus meiner Vergangenheit, was durch ein langes Urin-Fasten zu erreichbar ist, und ich muss auch darauf achten, meinen Körper nicht mit irgendetwas Neuem zu verschmutzen, was für mich bedeutet, ein strenge fruchtbasierte Diät einzuhalten. Ich habe gesehen, dass es sogar genug ist, ein Glas pasteurisierten Fruchtsaft zu trinken, um dieses Bild umzukehren und Sedimente in meinem Urin zu sehen. Aber das ist auch wunderbar, um mehr über meinen Urin, meinen Körper und mich zu erfahren. Jede Erfahrung, "gut" oder "schlecht" lehrt mich etwas Wertvolles!
Und ich bin offen, um mehr zu lernen ...
 


Frage: Und das gealterte Zeug hat wirklich einen Geruch, nicht wahr? "
ANTWORT: Es riecht nur schlecht, wenn der Körper und die Ernährung nicht richtig sauber / natürlich ist. 🙂
Meins brauchte eine lange Zeit, um in einen schönen sauberen Zustand zu kommen und es passierte nach mehreren kurzen und langen Urin-Fastenzeiten und Monate Vermeidung von gekochten Lebensmitteln ... Essen vor allem Obst, alles 100% roh / natürlich (Lebensmittel von Mutter Natur & in ihrem natürlichen Zustand ). Jetzt riecht mein Urin gar nicht mehr schlecht und hinterlässt auch keinen schlechten oder üblen Geruch oder Geschmack, wenn er "altert". Ich muss nur sicherstellen, dass ich 100% fruchtbasiert („frutarisch“) oder roh-vegan esse.
Wann immer ich eine Ausnahme in meiner Ernährung mache, beobachte ich, dass mein Urin seinen Geruch und Geschmack verändert ... gekochtes Essen, selbst eine kleine Menge davon, verschmutzt sofort meinen Körper und mein Urin reflektiert das, weil es das Wasser ist, das durch meinen Körper fließt und es zeigt, ob mein Körper sauber ist oder nicht. Nach dem Verzehr von etwas gekochtem (in nicht mehr natürlichen Zustand) oder Nahrungsmitteln, die nicht von der Mutter Natur kommen (vom Pflanzenreich), verändert mein Urin seinen Geruch und Geschmack und wird "schmutzig". Das ist, weil mein Körper schmutzig geworden ist. Aber ich kenne die beste Methode, um meinen Körper zu reinigen und ihn in seinen natürlichen Zustand zurückkehren zu lassen. Es ist genau das Trinken dieses "schmutzigen" Urins. Ich filtriere mein eigenes Wasser immer wieder durch mein eigenes perfektes Filtersystem: meinen Körper mit all seinen Organen.
Mein gealterter Urin, der aus der Zeit gesammelt wurde, in der mein Körper und meine Diät vollkommen sauber / natürlich / auf einer 100% rohen fruchtigen Diät waren (ohne Ausnahmen gemacht zu haben) hat den wundervollsten Geruch ... wirklich ein erstaunlicher Duft! Es erinnert mich an den Geruch von neugeborenen Babys ...

– aus dem Englischen übersetzt von Axel Brepohl
Quelle: https://www.facebook.com/notes/urine-therapy-the-real-universal-remedy/how-to-age-urine-and-make-your-own-perfect-powerful-medicine-at-home-/10155146543963684/ 
 

zurück zum Hauptartikel:

Urin-Therapie