Was ist Huna?

Huna - hawaiianischer Schamanimus

HUNA - das Urwissen der hawaiianischen Schamanen

Begegnungen mit dem verborgenen Ich

Schamanisch reisen mit Huna

Ho'oponopono
 

 

Huna
 

Erfahrung ist nicht, was einem Menschen widerfährt, sondern was er daraus macht!

  Was ist Huna?

Huna bedeutet soviel wie geheimes Wissen um die Kräfte und Fähigkeiten, sowie die Göttlichkeit des Menschen. Ein geheimes Wissen, dass die Kahunas, die Priester und Eingeweihten der Polynesier, besaßen. Durch ihre Wundertaten, z.B. Sofortheilung, scheinbar magische Erfüllung ihrer Wünsche, Beeinflussung vom Wetter. All dieses war und ist den Kahunas, durch ihre besonderen Huna - Gebete  und bestimmten Rituale + Systeme, möglich. Sie beherrschten ein umfassendes spirituell - psychologisches Weisheitssystem, mit dessen Hilfe sie die feinstofflichen Bewusstseinsebenen des Menschen und der Natur beeinflussen und harmonisieren konnten, so dass Menschen fähig wurden, ihr inneres LICHT, ihre Göttlichkeit wiederzuentdecken. 

HUNA ist die ca. 5000 Jahre alte Lebens-Philosophie der hawaiianischen Kahuna Kupua ("Schamanen"), die in Sprache und später auch Schrift verschlüsselt erst in den letzten 20 Jahren wieder gelehrt werden darf.

"Kino Mana" bedeutet Bewegung der Lebensenergie und ist durch ihre spielerische, leichte und doch tiefgreifende Ausübung ein Spiegel der hawaiianischen Seele. Je tiefer die Entspannung geht, desto leichter sind Veränderungen möglich, denn nach hawaiianischen Denken sind Spannungen die grundsätzliche Ursache für Krankheiten. Mit den beiden unten aufgeführten Massageformen helfen wir dem anderen, sein Problem selbst zu lösen, und so wieder in Harmonie mit seinem Umfeld und seinen Lebensumständen zu kommen. Dann erst ist eine klare Entscheidung möglich.

 

Huna - Praxis

DIE SIEBEN HAWAIIANISCHEN PRINZIPIEN:

( nach Dr. Serge Kahili King)

Die Zahl sieben bringt zum Ausdruck, dass sich die maskulinen und femininen Urkräfte im Gleichgewicht befinden. Den Prinzipien sind Stichwörter, Krafttiere und Farben zugeordnet, welche die Kraft der Aussagen unterstützen.

IKE: Die Welt entspricht Deinen Gedanken

KALA: Es gibt keine Grenzen

MAKIA: Energie folgt der Aufmerksamkeit

MANAWA: Jetzt ist der Augenblick der Kraft/Macht

ALOHA: Lieben heißt glücklich sein mit...

MANA: Alle Kraft kommt von innen

PONO: Wirksamkeit ist das Maß der Wahrheit

 

 

Ike

Die Welt ist das, wofür ich sie halte.

  • Unser Leben entspricht immer unseren Gedanken und unseren Erwartungen, und daher können wir auch unser Leben bewusster und schöner gestalten, als es bisher war.
  • Stichwort:    Bewusstsein
  • Krafttier:     Delphin
  • Farbe:         Weiß

 

KALA

Es gibt keine Grenzen

  • Alles ist möglich, wenn wir daran glauben. Zustände in denen wir uns befinden, können verändert werden. Oft müssen wir nur etwas in uns selbst verändern, wenn wir ein Ziel erreichen wollen.
  • Stichwort:   Freiheit
  • Krafttier:     Vogel, der je nach Gefühl gewählt wird
  • Farbe:        Rot

 

MAKIA

Die Energie folgt der Aufmerksamkeit

  • Gedanken sind sehr starke feinstoffliche Energien. Wir lenken unsere Aufmerksamkeit auf das, was wir erreichen wollen. Heilung beruht auf diesem Prinzip. Der Masseur richtet seine Aufmerksamkeit auf die zu massierenden Körperstellen des Klienten und lässt seine Energie dorthin fließen. Das Unterbewusstsein, des Klienten erinnert sich daran, dass der Körper im Normalzustand gesund ist. So beginnt der Körper sich selbst zu heilen.
  • Stichwort:     Konzentration
  • Krafttier:         Katze
  • Farbe:             Orange

 

MANAWA

Jetzt ist der Augenblick der Macht

  • Wir leben hier und jetzt, bewusst und aufmerksam. Die Vergangenheit besteht aus Erinnerungen und Erfahrungen. Die Zukunft ist sehr ungewiss. Je mehr wir in der Vergangenheit oder Zukunft leben, desto weniger Energie haben wir für die Gegenwart, für das Hier und Jetzt. Damit legen wir den Grundstein für Unpässlichkeiten und Krankheiten. Visionen zu haben ist gut, aber wir müssen rasch wieder ins Heute zurückkehren.
  •  Stichwort:     Ausdauer
  • Krafttiere:     Stier oder Büffel
  • Farbe:           Gelb

 

ALOHA

Lieben heißt, glücklich sein mit ...

  • Liebe ist der größte Heiler. Wenn wir mit uns selbst zufrieden sind, haben wir eine positive Denkweise, dann wird uns auch in Zukunft alles gelingen. Sind wir stark genug, berührt uns Kritik von außen nicht. Fangen wir aber an uns selbst zu kritisieren, werden wir schwach und anfällig. Wir werden zwar von dieser Welt beeinflusst, aber wir werden nicht von ihr gesteuert. Wenn wir im Geist des ALOHA  leben, in der Liebe, die unsere stärkste Kraft ist, kann uns nichts geschehen. Lieben heißt auch, vergeben und verzeihen können.
  • Stichwort:   Liebe
  • Krafttier:     Pferd
  • Farbe:        Grün

 

MANA

Alle Macht kommt von Innen

  • Wir haben jederzeit die Wahl, uns für oder gegen etwas zu entscheiden. Es gibt immer eine Lösung, wenn wir sie finden wollen.
  • Stichwort:     Vertrauen
  • Krafttier:        Bär
  • Farbe:           Blau

 

PONO

Wirksamkeit ist das Maß der Wahrweit

  • Es gibt viele Möglichkeiten, etwas zu tun. Jeder eingeschlagene Weg ist richtig, wenn er förderlich ist und zum Ziel führt. Der Schamane heilt, in dem er Träume erschafft und anderen dabei hilft.
  • Stichwort:     Flexibilität
  • Krafttier:        Wolf
  • Farbe:           Violett

 

 

Traditionelle hawaiianische Körperarbeit

 

  • KAHI LOA MASSAGE

  •  LOMI LOMI NUI MASSAGE:

 

Huna  Literatur-Empfehlung:

  • Sämtliche Literatur und Tonträger von Serge Kahili King 

 

weitere Artikel:

Huna - hawaiianischer Schamanimus

HUNA - das Urwissen der hawaiianischen Schamanen

Begegnungen mit dem verborgenen Ich

Schamanisch reisen mit Huna