Das goldene Zeitalter

 – Warum uns ein paradiesischer planetarer Umstand bevor steht und was bis dahin noch geschehen wird


Das goldene Zeitalter fand schon mehrfach in verschiedensten antiken Schriften Erwähnung und meint dabei ein Zeitalter in dem weltweiter Frieden, finanzielle Gerechtigkeit und der respektvolle Umgang mit unseren Mitmenschen, den Tieren und der Natur herrschen wird. Es ist eine Zeit, in der die Menschheit wieder ihren wahren Urgrund ergründet hat und aufgrund dessen im Einklang mit der Natur lebt. Der neu beginnende kosmische Zyklus begründete in diesem Zusammenhang den Anfang dieser Zeit und läutete einen weltweiten Wandel ein, der sich auf allen Daseinsebenen bemerkbar macht. Dieser Wandel führt letztlich dazu das sich die Menschheit geistig massivst weiterentwickelt und sich wieder ihrer multidimensionalen Fähigkeiten bewusst wird. Schätzungen zu Folge soll das goldene Zeitalter zwischen 2025 und 2032 beginnen. Wenn ich mir das derzeitige globale Geschehen betrachte dann kann ich mich diesen Aussagen nur anschließen. Warum, dass erfahrt ihr im folgenden Artikel.

 

Was bisher geschah – Apokalypse und Beginn des Erwachens!!

Das goldene ZeitalterDas goldene Zeitalter steht uns bevor, darin besteht absolut kein Zweifel. Dennoch wird noch einiges auf unserem Planeten geschehen bis es soweit ist. Zum einen befinden wir uns derzeit in einer stürmischen Zeit des geistigen Umbruches. Im Jahre 2012 begann der Maya Zyklus von neuem, in diesem Zusammenhang spricht man auch gerne von einem neu beginnenden platonischen Jahr, dass vor allem zu Beginn die apokalyptischen Jahre einleitete.

Mit den apokalyptischen Jahren in dabei aber kein Weltuntergang, sondern eine Zeit der Entschleierung, Offenbarung und Enthüllung gemeint. Es ist eine Zeit in der die Menschheit wieder damit begann, herrschende politische, wirtschaftliche, industrielle und mediale Systematiken zu hinterfragen. Vor einigen Jahrzehnten vertraute der größte Teil der Menschheit den Politikern. Viele Dinge wurden blind hingenommen und die Vorstellung das reiche Familien unserer Bankensystem kontrollieren, die Vorstellung das Politiker lediglich Marionetten sein könnten, die uns Menschen bewusst in einem unwissenden Taumel bestehend aus Lügen, Halbwahrheiten und Desinformationen gefangen halten könnten, war undenkbar. Aufgrund der apokalyptischen Jahre änderte sich der Umstand aber gewaltig und überall auf unserem Planeten erkannten mehr Menschen das wir letztendlich in einem künstlich geschaffenen Bewusstseinszustand gehalten werden. Aus diesem Grund wehren sich aktuell immer mehr Menschen gegen das System, demonstrieren überall auf der Welt für Frieden und durchschauen die finsteren Machenschaften. Dieser Prozess ist wichtig um ein goldenes Zeitalter realisieren zu können. Zu aller erst beginnen einige Menschen wieder damit die wahren Ursachen des derzeitigen kriegerischen planetaren Umstandes zu hinterfragen, zu verstehen.

Anstieg des menschlichen spirituellen Niveaus..!!

Anschließend schließen sich immer mehr Menschen dieser Wahrheit an und demonstrieren vermehrt für den Frieden in der Welt. Nach der Zeit wird dann eine kritische Masse an Menschen erreicht sein die sich dessen bewusst geworden ist und läutet dann eine Revolution ein. Den Lügen wird kein Halt mehr geboten und die Menschheit wird dann aufgrund dessen einen gewaltigen Wandel vollziehen, der sich in allen Lebenslagen bemerkbar macht. Zeitgleich steigt wieder das spirituelle Niveau der Menschheit an und führt dazu das wir erstens feinfühliger werden und zweitens wieder unseren eigenen seelischen Verstand ergründen.

 

Trübung unseres Bewusstseinszustandes – Verschleierung der wahren Menschheitsgeschichte!!

Verschleierung der wahren MenschheitsgeschichteDie elitären Familien sind im Grunde genommen Okkultisten die uns Menschen ganz bewusst in einem energetisch dichten Bewusstseinszustand gefangen halten und unsere Anbindung zum seelischen Verstand mit aller Macht verhindern möchten.
Dies wird letztendlich auf verschiedenem Wege  versucht. Auf der einen Seite führen diverse Gifte dazu das wir Menschen abgestumpft werden (Verkleinerung der Zirbeldrüse – Trübung unseres Bewusstseinszustandes). Dabei wird unsere Luft durch Chemtrails vergfitet, unser Trinkwasser mit Fluorid angereichert und die Menschheit von energetisch dichten Lebensmitteln (Fastfood, Süßigkeiten, Fertigprodukte oder im allgemeinen „Lebensmittel“ die mit chemischen Zusätzen bewusst angereichert werden) abhängig gemacht.
Auf der anderen Seite werden die Menschen von diesen mächtigen Instanzen so konditioniert das sie gegen jeden vorgehen der eine Meinung vertritt die nicht dem eigenen konditionierten und geerbten Weltbild entspricht (Menschliche Wächter – Mit dem Finger auf andere Menschen zeigen, über abstrakte Gedankenwelten Urteilen, Voreingenommenheit, Diskreditierungen und egoistisches Gedankengut). Des weiteren wurde die wahre Menschheitsgeschichte ganz bewusst verfälscht/verschleiert und aus dem Zusammenhang gerissen, da diese im Grunde genommen Wissen über vergangene Hochkulturen und Zivilisationen beinhaltet. Dieses Wissen erklärt dabei den wahren menschlichen Urgrund und weitere sehr wichtige immaterielle und universelle Zusammenhänge. Dieses Wissen rund um die Lehre des Geistes (Spiritualität) hätte dazu führen können das die Menschheit aufwacht, aus diesem Grund musste dieses Wissen ganz gezielt verschleiert werden.
Auf der einen Seite wurde dies bewerkstelligt in dem man gewisse Themengebiete und Begrifflichkeiten der Lächerlichkeit preisgab. In der Vergangenheit wurde deshalb insbesondere mystisches, esoterisches und spirituelles Wissen ganz gezielt denunziert und von verschiedenen Instanzen als Quatsch/Spinnerei abgestempelt. Eine Methodik die sehr gut funktionierte. Fortan belächelten viele Menschen spirituelle Thematiken, konnten sich nicht vorurteilsfrei damit auseinandersetzen und hatten schon von Grund auf eine abwertende Haltung diesen Themengebieten gegenüber (Konditioniertes Unterbewusstsein). Dies sollte sich aber ändern und so fing es in den letzten Jahren wieder an das die Menschheit sich vermehrt mit spirituellem Wissen auseinandersetzte, aufgrund dessen feinfühliger wurde und mithilfe dieser Lehren ihren eigenen Bewusstseinszustand massiv erweitern/entdichten konnte. Wenn man sich nämlich intensiv mit solchen Quellen auseinandersetzt, dann stellt man erstens fest wie sehr der eigene Bewusstseinszustand doch eingedämmt wurde und zweitens wird man sich dann wieder des eigenen Schöpfungspotenzials bewusst (Einer jeder Mensch ist Schöpfer seiner eigenen Realität). Dieses Wissen macht einen letztendlich frei und resultiert in einer massiven Erweiterung des eigenen Horizonts.

Die Lage spitzt sich zu – Weltkrieg oder friedlicher Übergang…?!

Seit 2012 wird die Menschheit immer wieder mit energetischen Schwingungsanhebungen konfrontiert. Diese energetischen Veränderungen führen dazu das nachhaltige Programmierungen die im Unterbewusstsein verankert sind, vermehrt ans Tageslicht gebracht werden um anschließend aufgelöst zu werden. Deswegen werden wir aktuell immer wieder mit verschiedenen Ängsten und anderen negativen Gedankenmustern konfrontiert. Letztlich ist dieses Phänomen dabei auf unseren lichter werdenden planetaren Umstand zurückzuführen. Unser Planet erhöht genau so sein Schwingungsniveau, passt sich der 5 Dimension an und in Folge dessen wird die Menschheit unbewusst dazu aufgefordert egoistische Verhaltensweisen in seelische Verhaltensweisen zu transformieren.
Es ist ein Prozess der dazu führt, dass die Menschheit autodidaktisch wieder lernt einen friedlichen und harmonischen Umstand zu schöpfen. Dennoch ist dieser Prozess mit vielen Konflikten verbunden die sich einerseits in dem familiären Umfeld bemerkbar machen können, andererseits auch im politischen und wirtschaftlichen Bereich auftreten. Die Eliten sind sich dessen vollkommen bewusst und fürchten außerdem um ihre Macht. Um diesen unumkehrbaren Prozess scheinbar umgehen zu können, wird deshalb aktuell massivst Propaganda von allen Seiten betrieben. Außerdem wird vermehrt Terror produziert um die Menschen in Angst und Schrecken zu versetzen (Die Zeit drängt und deshalb handelt die Elite überstürzt, begeht viele Fehler die nicht unentdeckt bleiben). Die weltweite politische und wirtschaftliche Lage spitzt sich immer weiter zu. Die Staaten werden vermehrt von der Bevölkerung unter Druck gesetzt, da diese wieder anfängt die politischen Intrigen zu durchschauen. Zeitgleich geht es der Weltwirtschaft immer schlechter und ein Zusammenbruch wird immer wahrscheinlicher.
Die Zeiten in denen Machthaber im verborgenen Pläne schmieden konnten sind dabei zu enden und die Menschheit steht vor gewaltigen Umbrüchen. Die Frage ist nur ob die Elite zur Durchsetzung ihrer Pläne noch einen weiteren Weltkrieg initiieren wird. Man muss an dieser Stelle verstehen das die ersten beiden Weltkriege ganz gezielt von diesen Familien geplant und umgesetzt wurden. Im Grunde genommen sind sogar fast alle Kriege der letzten Jahrhunderte auf elitäre Intrigen zurückzuführen. Da sich die Lage so gewaltig zuspitzt, es an allen Fronten kriselt, immer mehr Menschen und sogar einzelne Länder sich gegen die „wirtschaftliche Rothschild Versklavung“ wehren, immer mehr Menschen das Weltgeschehen durchschauen, wäre es durchaus denkbar das in in den nächsten Jahren noch zu einem Weltkrieg kommen könnte. Auf der anderen Seite wäre es aber auch durchaus möglich das ein friedlicher Wandel stattfinden wird.

Wir besitzen das Potenzial die Welt zum positiven zu verändern..!!

Es könnte gut sein das sich das politische, wirtschaftliche und industrielle System in den nächsten Jahren durch den gewaltigen energetischen Umbruch, zum positiven wandelt. Das automatisch wieder unterdrückte Technologien der Bevölkerung zugänglich gemacht werden und die Menschheit außerdem auf eine flächendeckende Entschleierung der wahren globalen Umstände vorbereitet wird. Am Ende des Tages hängt es auch mit von uns Menschen ab wie die kommende Zeit aussehen mag, ob wir diese gefährlichen Spielchen mitspielen, akzeptieren oder nicht. Ein jeder Mensch ist Schöpfer seiner eigenen Realität und gemeinsam besitzen wir das Potenzial die Welt zum positiven zu verändern.

 

Goldene Zeiten stehen uns bevor!!

das-goldene-zeitalterDennoch steht eines außer Frage, egal was auch geschehen mag, egal was in den nächsten Jahren auch noch passieren wird, so oder so wird das goldene Zeitalter eintreten, darin besteht kein Zweifel. Dieser Zeit wird letztlich dazu führen das die Menschheit sich wieder gegenseitig schätzt, die Individualität eines jeden Menschen respektiert und wieder gemeinsam wie eine große Familie miteinander interagieren wird. Des weiteren wird diese Zeit dazu führen das finanzieller Wohlstand einen jeden Menschen wieder erreichen wird. In diesem Sinne wird auch häufig von einer gerechten Umverteilung des Geldes gesprochen.
Zur Zeit sieht es so aus das eine extreme Schere zwischen armen und reichen Menschen herrscht. In diesem Zusammenhang gibt es halt die Finanzelite, bzw. extrem reiche Familien die sich auf betrügerische Art und Weise ein unglaubliches Vermögen aufgebaut haben, mit dem sie ihr korruptes System aufrecht erhalten. Diese Zeit wird enden, Fonds mit unglaublichen hohen Summen werden aufgelöst, die hohe Verschuldung der Staaten wird aufgelöst und der Raubtierkapitalismus wird ein Ende finden. Des weiteren werden unterdrückte Technologien wie zum Beispiel freie Energie und Element-Transmutation wieder ihren Weg in die Gesellschaft finden. Diverse Heilmittel gegen unzählige Krankheiten werden wieder der Menschheit offenbart, die systematische Verschmutzung unseres Planeten beendet und die Schaffung/Finanzierung von Terrororganisationen wird nicht mehr existieren. Genau so wird es auch wieder sauberes Trinkwasser geben, eine natürliche Ernährung wird wieder Standard werden und das spirituelle Niveau der Menschheit wird sich um ein vielfaches erhöhen.

Ein paradiesischer Umstand steht uns bevor..!!

Die Menschheit wird wieder in einem friedlichen Umfeld agieren und dafür Sorgen das Gerechtigkeit auf allen Daseinsebenen stattfindet. Die systematische Versklavung und Verdichtung unseres Bewusstseinszustandes wird ein Ende finden und aus dem kollektiven Bewusstseinszustand der Menschheit wird ein paradiesischer Umstand hervor gehen. Aus diesem Grund leben wir aktuell in einem Zeitalter das kaum von Spannung zu überbieten ist und ein jeder Mensch darf sich glücklich schätzen, dass er einen Wandel miterlebt der nur alle 26.000 Jahre stattfindet. In diesem Sinne bleibt gesund, zufrieden und lebt ein Leben in Harmonie.

Quelle: www.allesistenergie.net